Ernährungsberatung

„Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel,
und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“
Hippokrates

Die richtige Ernährung ist eine Säule der ganzheitlichen Therapie – und der Prävention!

Und „richtig“ ist sie, wenn sie individuell abgestimmt ist auf unsere Konstitution, unsere aktuelle Lebenssituation und eventuelle gesundheitliche Beschwerden. Dann nährt sie uns wirklich – und hilft beim Gesundbleiben wie beim Gesundwerden. Auch die Freude am Essen ist dabei wichtig!

Wertvolle Ernährungshinweise geben uns traditionelle Medizinsysteme wie der Ayurveda, die Traditionelle Tibetische Medizin (TTM), die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und die Hildegard-Medizin, ergänzt durch aktuelle Erkenntnisse aus der Blutgruppenernährung.

Sinnvoll ist eine individuelle Ernährungsberatung u. a. bei Erkrankungen wie

  • Stoffwechselstörungen, z. B. Diabetes mellitus Typ 2, Fettstoffwechselstörungen, Gicht
  • Unter- und Übergewicht
  • Arteriosklerose, hohem Blutdruck
  • chronischen Verdauungsstörungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Magensäureentgleisungen, Reizdarmsyndrom
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates, z. B. Rheuma, Arthritis, Arthrose
  • Allergien und Hauterkrankungen
  • chronischen Schmerzzuständen
  • anhaltender Erschöpfung, Schlafstörungen, Burnout-Syndrom